Rezensionen Handbuch PR-Recht (2. Auflage)

Folgende Rezensionen sind zur 2. Auflage des „Handbuch PR-Recht“ (Unverzagt/Gips) bisher erschienen:

  1. MMR Aktuell 2018 (Professor Dr. Thomas Hoeren)
  2. Der Titelschutz Anzeiger (Peter Strahlendorf – S. 2) „Alexander Unverzagt legt Handbuch PR-Recht neu auf“
  3. Scheidtweiler PR (Nicolas Scheidtweiler) „PR-Recht zum Nachschlagen und Schmökern“
  4. PR Journal (Thomas Dillmann)

2. Auflage „Handbuch PR-Recht“ – coming soon

Die 2., vollständig überarbeitete Auflage des „Handbuch PR-Recht“ wird bis voraussichtlich Ende 2017 im Verlag Springer VS erscheinen.

Das Handbuch vermittelt auf ca. 650 Seiten einen systematischen Überblick über Möglichkeiten und rechtliche Fallstricke im Bereich der PR-Arbeit online wie offline. In 17 Kapiteln mit mehr als 2.000 Fundstellen werden die für die PR-Kommunikation täglich relevanten Themen behandelt – neben Vertrags-, Haftungs- und Vergütungsfragen u.a. auch der Pitch und das rechtliche Vorgehen in Krisenfällen. Ein umfangreiches Sachwortverzeichnis erleichtert das Auffinden der praxisrelevanten Keywords.

Der Inhalt (17 Kapitel):

1. Rechtliche Grundlagen für PR-Macher – von Gesetzen und anderen Regelungen
2. Die rechtliche Einordnung der PR
3. Urheberrecht – Die Rechte und Pflichten der Kreativen und der Verwerter
4. Vor, während und nach der Berichterstattung in den Medien
5. Trennungsgebot und Schleichwerbung
6. Online-Kommunikation und Social Media
7. Impressum und Anbieterkennzeichnung
8. Datenschutz bei PR-Maßnahmen
9. Kennzeichnungen – vom Claim zum Titel zur Marke
10. Haftung
11. Finanzielle Aspekte im PR-Bereich
12. Rechtliches für die Krisen-PR
13. Besondere Fragestellungen
14. Vorvertragliche Regelungen, Verträge und Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
15. Außergerichtliche Streitbeilegung
16. Rechtliche wie gerichtliche Möglichkeiten und Folgen von Rechtsverletzungen
17. Vorsicht Künstlersozialversicherung und Künstlersozialabgabe!

Die Zielgruppen:

Pressereferenten und –sprecher, Fachkräfte in PR-, Werbe- und Social
Media-Agenturen sowie in der Unternehmenskommunikation, Journalisten und
Redakteure, PR-Berater und –Referenten, Juristen

http://www.springer.com/de/book/9783658178994

Handbuch PR-Recht (1. Auflage)

Autoren: Rechtsanwalt Alexander Unverzagt und Rechtsanwältin Claudia Gips

Verlag: Helios Media

Erstveröffentlichung: 2010 (1. Auflage)

Band 1 der PR-Bibliothek der Deutsche Presseakademie (depak) www.depak.de/services/publikationen

Eine Übersicht der 19 Kapitel finden Sie hier: Handbuch PR-Recht (Inhaltsverzeichnis 19 Kapitel).

Rezensionen des „Handbuch PR-Recht“ wurden u.a. in folgenden Publikationen veröffentlicht:

  • PR Report (November 2010)
  • textintern (Ausgabe 46, 17. November 2010 )
  • AfP – Zeitschrift für Medien- und Kommunikationsrecht (04-2011)
  • K&R (Kommunikation und Recht) 6/2011
  • PR Journal 36. KW 2010
  • kressreport (19/10 vom 17. September 2011)
  • Der Titelschutzanzeiger (12.01.2011)

Auszüge aus den Rezensionen:

PR Report

„Wer es sich einmal angeschafft hat, sollte das Handbuch PR-Recht wie einen Schatz bewahren…“

textintern

„Von A wie Abgrenzung von PR zur Werbung … bis Z wie Zitatrecht in Beiträgen: Um es gleich vorweg zu sagen: Dieses Handbuch ist vielmehr als nur eine dröge Sammlung von Informationen für PR-Fachleute. Was da die Hamburger Rechtsanwälte Claudia Gips und Alexander Unverzagt zwischen zwei Buchdeckel gebracht haben, ist schlicht ein Standardwerk…“

Der Titelschutzanzeiger

„…Das Buch vermittelt auf über 550 Seiten einen systematischen Überblick über Möglichkeiten und rechtliche Fallstricke im Bereich der PR-Arbeit und gibt ausführliche Antworten auf häufig gestellte, wesentliche Fragen…“

K&R

„… Aufgrund ihrer Erfahrung mit PR-Praktikern gelingt es ihnen, die sich aus dem schnell wachsenden Berufsfeld Public Relations ergebenden Problemstellungen inhaltlich sehr klar und nachvollziehbar zu verorten. Der Stoff ist übersichtlich in 19 Kapitel gegliedert, die jeweils zentrale Fragen und Probleme der einzelnen Themen umfassend, sprachlich leich verständlich und mit hohem Gebrauchswert abhhandeln.“

AfP

„…Das Handbuch PR-Recht ist ein durchdachtes und über die Maßen hilfreiches Arbeitswerkzeug, welches sowohl dem PR-Praktiker als auch den an diesem Bereich interessierten Juristen wärmsten zu empfehlen ist…“